Das Unternehmen

Gegründet in Graz,
inmitten der grünen Steiermark startet unsere Geschichte.
Die Welt der Nahrungsergänzung aus einem anderen Licht betrachten,
neu denken und richtig umsetzen. Nicht weniger ist
 unser Anspruch!
Als aktive Menschen begann alles mit dem Wunsch nach natürlicher Nahrungsergänzung für Personen mit erhöhtem Bedarf an Mineralstoffen, Mikronährstoffen und Vitaminen. Von Rohstoffen deren Ursprung nachvollziehbar und nachhaltig sind.
...
Dabei mussten wir feststellen, dass der Großteil der am Markt befindlichen Produkte fast zur Gänze aus synthetischen Inhaltsstoffen besteht. Meist werden diese auch in Fernost produziert, in Ländern ohne ausgereifte Produktkontrollen (anders als in Österreich) und unter fragwürdigen Arbeitsbedingungen.
Damit haben wir nichts zu tun!
 
Hier setzen wir an und sind aktiv!
 
Wir haben Monate damit verbracht, um sicherzustellen, dass unsere Produkte dir das liefern, was du benötigst. Dank vieler Gespräche mit Experten, Sportler und Branchenkennern haben wir festgestellt, dass unser Anspruch darüber hinaus geht!
Wir schaffen hochwertige Nahrungsergänzung im Einklang mit unserer Umwelt und legen dabei  Sozialstandards fest. Mit Natural Alps schaffen wir eine Marke die Nahrungsergänzung durchdenkt, eine Marke der du vertrauen kannst, da sich diese ökologische und ökosoziale Werte auf die Fahne schreibt.
Dem Körper und der Erde zuliebe!

Nahrungsergänzung betrifft einen großen Teil der Bevölkerung. Gerade in Zeiten da viele Menschen wieder mehr auf nachhaltige und umweltverträglichere Ernährung achten, wollen wir nicht auf nachhaltige Nahrungsergänzung verzichten.

Was wir anders als andere machen?
Nachhaltigkeit steht bei uns nicht nur am Etikett!
Wir beziehen unsere Rohstoffe aus zertifiziertem Anbau/Produktion. Diese kommen aus Europa, Nordafrika-Staaten und dem angrenzenden Asien.
Sämtliche Verarbeitungsschritte finden in Österreich statt:
- beginnend bei der Kapselproduktion...
-…über die Verpackung und Etikettierung...
-…bis hin zur Qualitätskontrolle!
Wir gehen noch weiter und haben diese Maßstäbe auch auf Verpackung und den Versand angewendet. Wir legen vollen Wert auf nachhaltige Verpackungen und Versand.
Deine Produkte versenden wir im FSC-zertifiziertem Versandkarton,
geschützt durch recyceltes Füllmaterial
in recycling-PET Dosen
mit CO2 neutralen Versand in Österreich zu dir.
Warum wir das machen?
Nahrungsergänzung betrifft einen großen Teil der Bevölkerung. Gerade in Zeiten wo viele Menschen auf eine nachhaltigere Ernährung umstellen, wollen wir nicht auf nachhaltige Nahrungsergänzung verzichten.
DAS ist SINNVOLL
DAS ist NACHHALTIG
DAS ist NATURAL ALPS.
 

Wer steckt hinter Natural Alps?

Unser Gründer, Maximillian führt selbst einen sportlichem Lebensstil und beschäftigt sich auch in seinem Studium mit Themen wie Ressourcennutzung, Nachhaltigkeit und Umwelttechnik. Dabei kommt er oft in Kontakt mit Missständen, die zu Lasten unserer Umwelt gehen. Weiteres konnte er bei einigen seiner zahlreichen Reisen in Ländern der Dritten Welt immer wieder die schlechten Arbeitsbedingungen der Menschen vor Ort mit eigenen Augen sehen. Vor allem bei Rohstoffen nicht biologischen Ursprungs waren die Bedingungen für die Menschen äußerst schlecht. All dies waren mit Aspekte, welche in die Entwicklung von Natural Alps mit eingeflossen sind.
 
Was waren die ersten Überlegungen, bis es zum Entscheidenden Schritt gekommen ist?
 „Der erste Gedanke war tatsächlich „bitte nicht noch ein Anbieter für Nahrungsergänzung!“*lacht. Doch die Markterhebung hat gezeigt, dass es viele Anbieter gibt, welche jeder für sich einzelne unserer Ansprüche erfüllt, jedoch keinen der alle abdecken konnte! Somit war es zugleich Bestätigung und Herausforderung an uns selbst, ein Produkt zu schaffen welches alle an uns gestellten Vorgaben berücksichtig, Nachhaltigkeitsthemen miteinbezieht und gesammelt in einer Marke bündelt. Schlussendlich haben wir das Rad ja nicht neu erfunden, nur dem Jahr 2021 entsprechend richtig konstruiert! Mit dieser Herangehensweise haben wir die Challenge angenommen und sind überzeugt etwas längst Überfälliges geschaffen zu haben! Produkte, die allgegenwärtig und täglich in Gebrauch sind, jedoch unter Berücksichtigung aller ökologischen, ökosozialen und ethischen Werte welche 2021 mehr als überfällig sind.“